Jam Waggon – We´re jammin!

Zusammen mit dem Jugendrat Viechtach und Olli Zilk, vom alten Spital Viechtach, verwandeln wir am 28.1.2018 die WBA4 in eine offene Bühne für Musiker und Musikbegeisterte aus der Region.

Ob man nun selber in die Saiten greifen möchte, oder lieber als Zuhörer die ausgelassene Partystimmung im Zug genießen möchte, ist jedem selber überlassen – eine riesen Gaudi in ungewohntem Umfeld ist garantiert!

Das Warmup zur Session im Waggon beginnt bereits um 16:00 Uhr in unserem Go-Vit Infopoint.
In gemütlicher Atmosphäre können hier im alten Bahnhofsgebäude noch die Gitarren gestimmt und die ersten musikalischen Kontakte geknüpft werden.

Abfahrt des Jam Waggons ist, dem Stundentakt entsprechend, um 17:37 Uhr.
Um den regulären Schienenbetrieb jedoch nicht zu stören, wird diese Fahrt in Doppeltraktion durchgeführt.
Getreu dem Motto: Vorne Waldbahn – hinten Wildbahn, wird sich die Party auf den zweiten Triebwagen konzentrieren.
Natürlich kann man auch auf der Strecke zusteigen. Hierbei bitte den aktuellen Fahrplan beachten!

Der Jugendrat hat sich bereit erklärt, Euch während der Fahrt nach Gotteszell mit Getränken aller Art zu versorgen – an akuter Dehydration wird also kein Fahrgast leiden müssen.

Nach der Rückkunft in Viechtach ist jedoch noch lange nicht Schluss mit dem Jam:
Olli Zilk lädt ins alte Spital zur Open Stage und alle, die noch nicht genug haben, können dort in den altehrwürdigen Mauern nochmal so richtig Gas geben.

Jam Waggon
Jam Waggon
Jam Waggon
Jam Waggon

Jam Waggon

Die oben gezeigte Bilder sind Archivbilder